Erwerb der Fachkunde

Der Kurs richtet sich an die künftigen Strahlenschutzverantwortlichen (SSV) und -beauftragten (SSB) in Luftfahrt Unternehmen und an interessierte Personen.
Mit der Neufassung der Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) zum 31.12.2018 ist die Fachkunde im Strahlenschutz in Luftfahrt Unternehmen verpflichtend geregelt. 
Die von der Schulung abgedeckten Inhalte im Strahlenschutz sind vom LBA (Luftfahrt Bundesamt) zum Nachweis der Fachkunde anerkannt. Die erworbenen Zertifikate sind fünf Jahre gültig!
Kursdauer: 1,5 Tage
Kursstätten:  Schulungscenter in Alzenau und Asistim Academy in Hannover. In-House Schulungen sind bei Bedarf möglich. 

 

Termine / Preise
Nächster Kurs am 07./08. Nov. 2019 in Alzenau
 
Weitere Kurse und In-House Schulungen auf Anfrage.
☞ ☞ ☞ Preisliste
 
Der Schulungsort ist verkehrstechnisch gut an die A45 angebunden,
Übernachtung in unmittelbarer Nähe. Hotelnachweise mit der Anmeldebestätigung.
☞ ☞ ☞ Anmeldung
 
Das LBA hat den Kurs zum Erwerb der Fachkunde mit Schreiben vom 29.08.2019 anerkannt.